Sichere Kommunikation und Interaktion sind elementare Bestandteile für die Energie- und Verkehrswende, intelligente Messsysteme damit eine Schlüsseltechnologie. Wie es um weitere Zertifizierungen von Smart Meter Gateways bestellt ist und welche Einsatzbereiche im Fokus stehen, dazu werden unter anderem Thomas Bareiß, Parlamentarischer Staatssekretär des BMWi und Dennis Laupichler aus dem BSI auf den metering days 2019 Stellung beziehen.

Anwendungsmöglichkeiten und Strategien für moderne Messeinrichtungen und intelligente Messsysteme stehen im weiteren Verlauf der metering days im Vordergrund. Hochkarätige Referenten werden zu ihren Erfahrungen und Vorhaben berichten und in Diskussionsrunden um die bestmögliche Gestaltung der digitalen Energiewende ringen.

In der parallel stattfindenden Ausstellung von rund 60 Herstellern und Dienstleistern können die Besucher außerdem einen umfangreichen Überblick zu aktuellen Lösungen und Angeboten im Kontext der digitalen Energiewende gewinnen.

Die metering days bringen in 2019 am 9. und 10. Oktober 2019 in Fulda die Branche zusammen, denn auch die Förderung von Dialog und Netzwerken sind wichtige Ziele der Veranstaltung.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie unter: www.metering-days.de.