Bitte beachten Sie:

Kongress-Programm

1. Kongresstag, 22. September 2015

UhrzeitThema
ab 8:30Empfang und Check-In in der Metering Solutions Area
10:00Begrüßung durch den Kongressleiter
Marco Sauer, Referent Intelligente Energiesysteme, ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektroindustrie e.V.
10:05Begrüßung durch den ZVEI,
Dr. Klaus Mittelbach, Vorsitzender der Geschäftsführung, ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.
10:20Smart Metering als Enabler für neue Geschäftsmodelle
Markus Gerds, Principal Director – Resources Management Consulting, Accenture

Rahmenbedingungen für intelligente Messsysteme und Zähler

UhrzeitThema
10:40Rechtsrahmen und Verordnungspaket für Intelligente Messsysteme und Zähler
Alexander Kleemann, Referent, Referat III C 2 – Netzregulierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
11:10Kaffeepause und Networking in der Metering Solutions Area

11:40Sicherheit für den Roll-Out
Dennis Laupichler, Referent, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

12:10Koordinierte Testphase zur Einführung intelligenter Messsysteme
Peter Zayer, Geschäftsführer, VOLTARIS GmbH
12:30Smart Metering – Ready to go?

• Dr. Peter Heuell, Geschäftsführer, Landis + Gyr GmbH
• Matthias Gutschmidt, Produktmanager Smart Metering, Bosch Software Innovations GmbH
• Tim Karnhof, Leiter Smart Metering, Trianel GmbH
• Dr.-Ing. Ulrich Wernekinck, Technische Geschäftsführung RWE Metering GmbH

Moderation: Anke Hüneburg, Bereichsleiterin Energie, ZVEI

13:15Mittagspause und Networking in der Metering Solutions Area

Metering-Solutions Area

UhrzeitDIE THEMEN
Zähler
14:30Basiszähler in drei Varianten
• Olaf Abbing, Geschäftsführer Vertrieb, Heinz Lackmann GmbH & Co. KG
• Ivan Kern, Senior Sales Manager, ISKRAEMECO GmbH
Steuerbox
14:40Intelligentes Messsystem mit Pfiff
Guido Kamphues, Key-Account-Manager, Theben AG
14:50Funk-Rundsteuerempfänger, Steuerbox oder Fernwirkanlage – welche Lösung ist passend?“
Wolfgang Dotzler, Leitung Vertrieb der EFR GmbH, München
15:00iLSB. Die integrierte Lastschaltbox
Dr. Peter Heuell, Geschäftsführer, Landis+Gyr GmbH
Gateway und Kommunikation
15:05BSI-konforme Gateways: Erfahrungen von der Produktion bis zum Feldtest
Dr. Peter Heuell, Geschäftsführer, Landis+Gyr GmbH
15:10BPL und SMGW im Einsatz – Ein Erfahrungsbericht
Ingo Schönberg, Vorstandsvorsitzender, Power Plus Communications AG
15:20Erprobt leistungsstarke Technik für das intelligente Messsystem – G3-PLC 500k im großflächigen Einsatz
Georg Offner, Leiter Produktmanagement und Marketing, devolo AG
15:30Erste Praxiserfahrungen mit dem Gateway
Jörg Schmidtke, Vertriebsleiter, Dr. Neuhaus Telekommunikation GmbH
15:40Kaffeepause und Networking in der Metering Solutions Area
Infrastruktur und Betrieb
16:10Lessons Learnt: Erfahrungen aus ersten Projekten zu Gateway Administration und Messdatenmanagement
Dr. Markus Gerdes, Senior Manager, BTC Business Technology Consulting AG
16:20GWA und MDM Systemlösungen für die Neuen Messsysteme
Paul Knott, Geschäftsstellenleiter Regensburg, Robotron Datenbank-Software GmbH
16:30GWA: Praxiserfahrungen im produktiven Einsatz
Dr. Peter Heuell, Geschäftsführer, Landis+Gyr GmbH
16:35Multi-Utility Smart Metering mit Funk
Hermann Trottler, Manger International Systems, Diehl Metering GmbH
16:45Der externer Marktteilnehmer – Partner des SmartMeter Gateway Administrators
Horst Toddenroth, Director Sales, Cuculus GmbH

16:55Kommunikationslösungen für den Energiemarkt
Sven Koltermann, Leiter Energy Sales & Program Lead Smart Energy

17:05Mehrwert und Nutzen von Netzzustandsdaten als integraler Bestandteil einer Smart Metering Infrastruktur zur Optimierung des Netzbetriebs
Jens Kindermann, Vertrieb und Projektabwicklung Niederlassung Nord, EMH metering GmbH & CO. KG / EGS GmbH & Co. KG
17:15Innovative Handlungsoptionen im Spannungsfeld von neuem Messwesen und Smart Meter Gateway-Administration
Georg Baumgardt, Produktmanagement Messwesen, MeterPan GmbH
17:25Chancen durch Messwerte
Tim Karnhof, Leiter Smart Metering, Trianel GmbH
17:35„Schöne Bescherung! Die Digitalisierung der Energiewende“
Thorsten Causemann, Prokurist & Bereichsleiter Vertrieb, GÖRLITZ AG
Christian Dietzel, Bereichsleiter Produktmanagement, GÖRLITZ AG
17:45Get-together in der Metering Solutions Area
18:30„Metering in the evening“ – Beginn der Abendveranstaltung

2. Kongresstag, 23. September 2015

UhrzeitThema
ab 8:30Empfang in der Metering Solutions Area
09:00Begrüßung durch den Kongressleiter
Marco Sauer, Referent Intelligente Energiesysteme, ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektroindustrie e.V.

Projekte und Anwendungen

UhrzeitThemen
09:10Smart Meter – Lessons learned und aktuelle Potenziale
Bettina Buchert, Ressortleiterin Vertrieb und Handel, Energieversorgung Offenbach AG
09:30IP-Kommunikation über G3-PLC: Erfahrungsbericht vom ersten großflächigen Einsatz
Jörg Reuschel, Leiter Technik, Vattenfall Metering Hamburg GmbH
09:50Erfahrungen im Einsatz von Breitband Powerline in der Mittel- und Niederspannung: Aufwände, Hardware und Architekturkonzept
Markus Hofsäß, Technologie & Lösungen, E.ON Metering GmbH
10:10Pilotprojekte und Perspektiven für Smart Meter Gateway-Technologien und Lastmanagement für kommunale Stadtwerke
Jochen Schmidt, Teamleiter Wechselprozesse/Marktkommunikation, Südwestdeutsche Stromhandels GmbH
10:30Networkingpause in der Metering Solutions Area
11:15Sachstand der Labor- und Feldtests im SMR-Kontext
Peter Reitz, Teilprojektleiter „Externe Vermarktung“, RWE Metering GmbH
11:35Messsysteme Roll-Out bei Netze BW
Arkadius Jarek, Projektleiter Roll-Out Messsysteme-Infrastruktur (ROMI), Netze BW GmbH
11:55Entmystifizierung der zukünftigen Herausforderungen im Messwesen aus EVU-Sicht
Christoph Aretz, Innovationsmanagement & Infrastrukturkonzepte, INFRAWEST GmbH
12:15Smart Metering – Technik der Zukunft
… oder ist es nur ein Klassiker im neuen Gewand?
Andreas Gluth, Abteilungsleiter „Forschung & Entwicklung“, TMS / Thüga MeteringService GmbH
12:35Mittagessen in der Metering Solutions Area
14:00Smart Metering – Projekte, Anwendungen und Lösungen für KMU
präsentiert von co.met
Moderation: Sascha Schlosser, Leiter Marketing und Vertrieb, co.met GmbH

Dienstleistungen, Applikationen, Lösungen

UhrzeitDie Themen
14:30Den Rollout planen, durchführen, monitoren und optimieren – aber wie?
Ein Praxisbericht zu ersten Erfahrungen bei der Umsetzung des Rollouts
Markus Rüger, Projektingenieur Messsystem Rollout, EWE NETZ GMBH
Matthias Gutschmidt, Produktmanager Smart Metering, Bosch Software Innovations GmbH
14:50Mit Einsatzplanung und mobiler Lösung das Zählerwesen mit SAP IS-U optimieren
Hannes Heckner, CEO, mobileX AG
15:10Metering und Erneuerbare: Potenzial für neue Services
Dr. Thomas Goette, CEO, GreenPocket GmbH, Köln
15:30Energieeffizienz und Energieaudits – neue Geschäftsmodell für EVU im Kontext von Smart Metering
Dr. Tobias Heinen, Geschäftsführer, Grean GmbH
15:50Abschlussdiskussion
16:00Ende der metering days 2015